F & W-Mineralstoffcremegel (Fieberblasen und Warzen)

F & W-Mineralstoffcremegel (Fieberblasen und Warzen)
Menge Stückpreis
bis 4 € 15,00 *
ab 5 € 13,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • TT090020
Inhalt: 20 g Anwendungsgebiet: spezielle Hautpflege (Fieberblasen, Mundecken und Warzen)... mehr
Produktinformationen "F & W-Mineralstoffcremegel (Fieberblasen und Warzen)"

Inhalt: 20 g
Anwendungsgebiet: spezielle Hautpflege (Fieberblasen, Mundecken und Warzen)
Anwendungsbereich: äußerliche Anwendung Altersgruppe: ab 0 J.
Anwendung/Dosierung: mehrmals tgl. dünn auftragen Fieberblasen und Warzen sind quasi Schadstoffablagerungen des Körpers. Das F & W-Mineralstoffcremegel besteht aus feinstofflichen Mineralstoffcremegels wie Kalium chloratum und Natrium sulfuricum sowie aus entzündungshemmenden und hautberuhigenden ätherischen Ölen wie Lavendel extra, Zitrone, Myrrhe u. a. Das Cremegel hilft, die Schadstoffe auszuscheiden und beruhigt die irritierte Haut. Das F & W-Mineralstoffcremegel bitte sofort bei ersten Anzeichen einer Fieberblase oder Warze auftragen!
Bei sehr vielen und/oder tiefliegenden Warzen bitte diese Behandlung mindestens 8 Wo. konsequent „durchziehen“!

TT-Tipp bei Anfälligkeit für Bläschen:
Fieberblasen sind meist ein Anzeichen für Überforderung und Stress. Deshalb ist es sehr sinnvoll, das F & W-Mineralstoffcremegel schon vorbeugend in „Stress-Zeiten“ aufzutragen.

TT-Tipp: Achtung bei Neugeborenen!
Frischgebackenen Müttern bzw. Vätern, die zu Fieberblasen neigen, empfehle ich, das F & W-Mineralstoffcremegel auf jeden Fall zuhause zu haben und dieses beim leisesten Verdacht eines
Bläschens sofort anzuwenden. Für Neugeborene können die Fieberblasen-Viren nämlich gefährlich werden: Menschen miteiner Fieberblase dürfen ein kleines Baby auf keinen Fall küssen!

Weiterführende Links zu "F & W-Mineralstoffcremegel (Fieberblasen und Warzen)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "F & W-Mineralstoffcremegel (Fieberblasen und Warzen)"
12.07.2022

Das Beste bei Dellwarzen


Mein Sohn hatte im März 2021 Corona. Schon da erhielten wir so wertvolle Tipps (ICH BLEIB GESUND! Roll-On und Raumspray, Erkältungszeit-Sirup mit Propolis,, E&M Basenbad, positives Mindset) von der lieben Traude Trieb, sodass es meinen Sohn während der Krankheit recht gut ging und auch der Rest der Familie nicht angesteckt wurde, obwohl wir den damals 5-jährigen nicht von uns isoliert haben. Vermutlich durch sein geschwächtes Immunsystem bekam er in dieser Zeit seine erste Dellwarze.
Da ich davon ausging, dass diese nach einiger Zeit von selber wieder weggehen würde, schenkte ich ihr anfangs keine sonderliche Beachtung. Dann kam der Sommer, wir gingen sehr oft schwimmen, Luftmatratzen und Schwimmbretter immer im Einsatz. Da ist die Warze dann irgendwann geplatzt und wenige Tage später waren es schon um die 5 Warzen und sie wurden kontinuierlich mehr. Bei einem Gespräch mit dem Kinderarzt hieß es, wir sollen nichts machen, sie gehen eh irgendwann von selber weg, die stören das Kind ja nicht und richten auch keinen Schaden an, ausser dass sie hochansteckend sind, v.a. für Personen mit geschwächtem Immunsystem. Im November hatte er dann ziemlich plötzlich über hundert Warzen am Bauch und auch auf den Knien, auf den Füßen, am Hoden sowie im Gesicht. Ich hatte ein weiteres Gespräch mit dem Kinderarzt, der meinte, wenn es mich so stört, dann soll ich bei Vollmond 5x ums Haus laufen, vielleicht sind sie dann weg oder auch nicht.
Inzwischen durfte mein Sohn schon eine zeitlang im Kindergarten nicht mitturnen um andere Kinder nicht anzustecken. Wir haben uns dann darauf verständigt, dass er immer ein Unterleiberl anhat, das er nicht vor den anderen Kinder ausziehen darf/muss. Einerseits um direkten Hautkontakt zu vermeiden, aber auch um ihn selbst vor diversen Blicken zu schützen. Der Hausarzt vermittelte mich dann zum Hautarzt, der meinte bei so vielen Dellwarzen, macht er das Entfernen durch Herausschneiden nicht mehr, da es schon eine Tortur für den Kleinen ist und gerade am Bauch auch anhaltende Narben entstehen würde. Ein paar größere hat er dann vereist, eine absolute Qual für meinen Sohn trotz lokaler Betäubung, es war klar, das war das erste und letzte Mal. Hier sind ordentliche Narben entstanden (Die werden wir dann mit den Narben & Notfall-Öl von Traude behandeln). Die restlichen sollten wir mit InfectoDell behandeln. Eine Behandlung zu Hause dauerte ca. 30 Minuten und war für uns alle eine Qual. Die Lösung darf nicht auf gesunder Haut aufgetragen werden, brennt und juckt nach Sekunden... nach 3 Sekunden sieht man nicht mehr welche Warze man schon betupft hat, unter anderem natürlich auch, weil der Kleine schon wie irre herumzappelte und weinte... und dann muss man aber noch so viele behandeln, mehrmals täglich... Auch keine Lösung für uns. Eine der Kindergartenpädagoginnen von meinem Sohn ist auch Döterra Beraterin und empfahl uns eine spezielle Mischung mit ätherischen Ölen (Capaiba, Lavendel, Teebaum...) gegen die Warzen und zusätzlich Produkte um seine Darmflora und sein Immunsystem wieder aufzubauen. Das half im Großen und ganzen schon sehr gut, leider reagierte seine immer schon empfindlich Haut aber schon bald mit Irritationen, wieder Jucken und Brennen...
Manuela, eine langjährige MItarbeiterin von Traude Trieb, fragte mich, als ich ihr von unserem Warzenproblem erzählte: "Warum nimmst du nicht das F&W Gel von der Traude?" Ich dachte mir: "Ja, warum nicht, wieso bin ich nicht gleich selbst auf die Idee gekommen, zu schauen, ob Traude nicht auch hierfür ein Wundermittel hat." Darüber ärgere ich mich noch heute. Ich habe mir das F&W Mineralstoff-Cremegel natürlich sofort bestellt. Wir wenden dieses nun seit ca. 2 Monaten an. Von über 100 Dellwarzen sind nun noch ca. 15 übrig. Die Anwendung an sich ist eine Wohltat für meinen Sohn. Ich kann das Gel sanft am Bauch einmassieren, für Ihn ist es eine richtige Streicheleinheit, man kann zuschauen wie sie von Tag zu Tag weniger werden... und auch die konsequente mehrfach tägliche Anwendung ist super einfach, weil es superschnell geht und er es selbst einfach als angenehme Kuscheleinheit sieht. Danke Traude für ein weiteres Wundermittel von Dir!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bäuchlein ruh & wohl-Sirup Bäuchlein ruh & wohl-Sirup
Inhalt 250 Gramm
ab € 21,60 *
Erkältungszeit-Badesalz Erkältungszeit-Badesalz
Inhalt 250 Gramm
ab € 17,10 *
Spezial-Turbocreme Spezial-Turbocreme
ab € 16,20 *
Spezial-Gel Spezial-Gel
ab € 16,20 *
Popo-Balsam Popo-Balsam
ab € 15,75 *
Spezial-Spray Spezial-Spray
ab € 16,20 *
Ohr fit-Spezialöl Ohr fit-Spezialöl
ab € 12,60 *
Erkältungszeit-Tee Erkältungszeit-Tee
ab € 12,60 *
Still-Sirup Still-Sirup
ab € 21,60 *
Geburts-Spezialöl Geburts-Spezialöl
ab € 22,95 *
3 in 1-Tee 3 in 1-Tee
ab € 12,60 *
Die Base - Basisches Badesalz Die Base - Basisches Badesalz
ab € 18,00 * € 22,00 *
Spezial-Turbocreme Spezial-Turbocreme
ab € 16,20 *
TIPP!
Notfall-Paket Notfall-Paket
ab € 58,50 *
Die Base - Basisches Badesalz Die Base - Basisches Badesalz
ab € 18,00 * € 22,00 *
Spezial-Spray Spezial-Spray
ab € 16,20 *
Nach der Hitze-Gel Nach der Hitze-Gel
ab € 25,20 *
Erkältungszeit-Badesalz Erkältungszeit-Badesalz
Inhalt 250 Gramm
ab € 17,10 *
Vitamin D3-Tropfen Vitamin D3-Tropfen
ab € 26,91 *
Test Test
ab € 1,00 *
Selbstliebe Spezialöl-Roll-on Selbstliebe Spezialöl-Roll-on
Inhalt 10 Milliliter
ab € 13,50 *
Ohr fit-Spezialöl Ohr fit-Spezialöl
ab € 12,60 *
Zuletzt angesehen