Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Traude Trieb Shop

Gebärmutter ruh & wohl Tee

Gebärmutter ruh & wohl Tee

Die Kombination aus krampflösenden und schmerzlindernden Kräutern (Schafgarbe, Melisse, Gänsefingerkraut u. a.) wirkt beruhigend auf die „unruhige“ Gebärmutter
und 
hat sich sehr bewährt bei vorzeitigen Wehen, Senkwehen, Nachwehen und Menstruationsschmerzen.
Normaler Preis €19,50
Normaler Preis Verkaufspreis €19,50
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Größe

Öffnungszeiten: DI-DO 8-12 Uhr & nach telefonischer Vereinbarung

Vollständige Details anzeigen

Produktinformationen

Inhalt: 100 g
Anwendungsgebiet: 
Gebärmutter
Anwendungsbereich:
 innerliche u. äußerliche Anwendung
Anwendung/Dosierung:
Tee: 10–14 J.: 2 TL auf 250 ml
ab 15 J.: 4 TL auf 500 ml
Die Kräuter mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, abseihen, auf Trinktemperatur abkühlen lassen. Nach 6 Wo. eine Woche Trinkpause einlegen, damit kein Gewöhnungseffekt eintritt. Maximale Trinkdosis: 1L
Vollbad: 5 EL der Kräuter auf 1 l kaltes Wasser zustellen, 10 Min. köcheln lassen, dann ins Badewasser abseihen. Die Wirkung wird erhöht, indem 2 EL des Gebärmutter ruh & wohl-Spezialöls (verrührt mit 3 EL Emulgator) dem Badewasser beigemengt werden.

Die Kombination aus krampflösenden und schmerzlindernden Kräutern (Schafgarbe, Melisse, Gänsefingerkraut u. a.) wirkt beruhigend auf die „unruhige“ Gebärmutter und hat sich sehr bewährt bei vorzeitigen Wehen, Senkwehen, Nachwehen und Menstruationsschmerzen.

TT Tipp bei sehr hartnäckigen Krämpfen

20 St. der Energie AKUT-Mineralstoffmischung in 250 ml Tee auflösen und 2-4 x tgl. davon eine Tasse ganz langsam schluckweise, so heiß wie möglich, trinken.

TT Tipp im Falle der Notwendigkeit, Wehen hemmen zu müssen

Hier empfehle ich als Begleittherapie mindestens 1 l Gebärmutter ruh & wohl-Tee tgl. und alle 2 Std. das Auftragen des Gebärmutter ruh & wohl-Spezialöls auf Bauch, Leiste und Kreuzbein sowie - wenn erlaubt - auch warme Vollbäder mit den beiden Produkten. Oft können dadurch die schulmedizinischen wehenreduzierenden Mittel (nur nach Rücksprache mit dem Arzt!) reduziert und erfreulicherweise auch deren Nebenwirkungen minimiert werden.

Um dich mental zu stärken, empfehle ich dir, die Gute Hoffnung Blütenessenzen-Globuli einzunehmen. Gönne dir mehrmals tgl. den Seelenbalsam-Spezialöl-Roll-on - lässt Ängste und Unsicherheiten weniger werden!

  • Produktion in Österreich